Kalender

Portrait Alfred Koerppen, Hannover, Marienkirche

9. Dezember 2023, 19:00 Uhr - Ort: Katholische Marienkirche, Marschnerstraße, 30167 Hannover Nach Konzerten in Peine, Hildesheim, Bockenem und im Hannoverschen Freizeitheim Vahrenwald setzt das Kammerorchester Hannover unter Hans-Christian Euler seine Konzerte für Alfred Koerppen (1926-2022) fort. In der Marienkirche, der zweitgrößten Kirche von Hannover, erklingt seine 1. Sinfonie, die er kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in Anlehnung an die Offenbarung des Johannes noch in Wiesbaden geschrieben hatte. Sie wurde vom Kammerorchester Hannover 2021 gemeinsam mit der Kantate In Paradisum, seinem letzten Werk, in Hannover uraufgeführt. Damals wurde der 4. Satz verändert, nun gelangt auch dieser Satz in seiner ursprünglichen Gänze zur Uraufführung.
Das Portrait Alfred Koerppen 2023 wird von folgenden Institutionen gefördert:
Niedersächsische Sparkassenstiftung mit den jeweils regionalen Sparkassen
Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
NDR Musikförderung in Niedersachsen
sowie weiteren regionalen Förderern. Allen danken wir herzlich für Ihre Förderung!