Kalender

Gastspiel im Dalheimer Sommer mit dem Pianisten Hinrich Alpers

21. August 2022, 18:00 Uhr - Ort: Kloster Dalheim, Neuer Schafstall

Hinrich Alpers (Klavier) & Kammerorchesters Hannover.Bereits zum zweiten Mal sind der Ausnahmepianist Hinrich Alpers und das Kammerorchester Hannover unter der Leitung von Hans-Christian Euler zu Gast beim Dalheimer Sommer. Im Zentrum des Konzerts steht das berühmte „Jeunehomme-Klavierkonzert“ von Wolfgang Amadeus Mozart aus dem Jahr 1777. Durch seine musikalische Originalität – allein der Einsatz des Soloklaviers zu Beginn ist einzigartig in seinem Schaffen – sprengt das Werk alle bisher gekannten Konventionen und markiert einen Übergang in Mozarts kreativem Schaffen.

Die äußere Klammer des Konzertes bilden Kompositionen von Christoph Willibald Gluck und Luigi Boccherini. Mit „Don Juan ou le Festin de pierre“ und „La Casa del Diavolo“ widmen sich beide dem Frauenhelden Don Juan, der sich durch seine Eroberungen manch einen Feind gemacht hat und am Ende im Fegefeuer der Hölle landet. Ebenfalls auf dem Programm steht Felix Mendelssohn-Bartholdys 6. Sinfonie für das Streichorchester. Mit nur zwölf Jahren verarbeitet er darin Einflüsse von Bach, Mozart, Dittersdorf u.a., findet aber auch zu erstaunlicher Eigenständigkeit und beweist damit schon früh sein kompositorisches Talent.